Erfahrungen & Bewertungen zu König & Kollegen Rechtsanwälte/Fachanwälte

Verkehrsrecht

Kanzlei König & Kollegen in HEIDELBERG

Kostenlose Erstberatung

durch Rechtsanwalt Dennis König,
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Prof­i­tieren Sie von unser­er langjähri­gen Erfahrung im Verkehrsrecht. Kon­tak­tieren Sie uns und sich­ern Sie sich eine kosten­lose Erstberatung.

Kontaktieren Sie uns!

Jetzt anrufen und kostenlose telef. Erstberatung sichern*

✔️unverbindlich & kosten­los*
✔️Ter­min inner­halb von 48h
✔️langjährige Beruf­ser­fahrun­gen

*Falls Sie nicht über eine Rechtss­chutzver­sicherung ver­fü­gen und die Inanspruch­nahme staatlich­er Hil­fe (Beratung­shil­fe, Prozesskosten­hil­fe, Ver­fahren­skosten­hil­fe) nicht in Betra­cht kommt.

Rück­ruf anfordern!

Verkehrsrecht

Kanzlei König & Kollegen in HEIDELBERG

Kostenlose Erstberatung

durch Rechtsanwalt Dennis König,
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Prof­i­tieren Sie von unser­er langjähri­gen Erfahrung im Verkehrsrecht. Kon­tak­tieren Sie uns und sich­ern Sie sich eine kosten­lose Erstberatung.

Kontaktieren Sie uns!

Jetzt anrufen und kostenlose telef. Erstberatung sichern*

✔️unverbindlich & kosten­los*
✔️Ter­min inner­halb von 48h
✔️langjährige Beruf­ser­fahrun­gen

*Falls Sie nicht über eine Rechtss­chutzver­sicherung ver­fü­gen und die Inanspruch­nahme staatlich­er Hil­fe (Beratung­shil­fe, Prozesskosten­hil­fe, Ver­fahren­skosten­hil­fe) nicht in Betra­cht kommt.

Rück­ruf anfordern!
  • 1

    Termin vereinbaren

    Kon­tak­tieren Sie uns und wir vere­in­baren einen Ter­min für ein per­sön­lich­es Gespräch in unser­er Kanzlei.

  • 2

    Kostenlose telefonische Erstberatung

    Erläutern Sie uns Ihren Fall. Anschließend geben wir Ihnen eine Ein­schätzung und Empfehlung für das weit­ere Vorgehen.

  • 3

    Weiterer Verlauf

    Es liegt in Ihrer Hand. Entschei­den Sie, ob Sie uns das Man­dat langfristig erteilen und uns beauf­tra­gen möchten.

Jet­zt anrufen und berat­en lassen:
+49 (0) 6221 5025980

Verkehrsrecht

OPTIMALE RECHTSBERATUNG im Verkehrsrecht DURCH Fach- UND RECHTSANWÄLTE

Wir vertreten Ihre Inter­essen im Rah­men ein­er Unfall­reg­ulierung nach einem Verkehrsun­fall im Inland als auch im Aus­land, in Verkehrsstraf­sachen, Bußgeld­ver­fahren sowie bei Fra­gen rund um den Entzug der Fahrerlaub­nis oder der Anord­nung ein­er MPU.

Wir sind eine Part­nerkan­zlei im Net­zw­erk der DIRO, eine der größten nationalen wie auch inter­na­tionalen Anwalt­sko­op­er­a­tio­nen mit über 170 angeschlosse­nen Kan­zleien. Hier­durch kön­nen wir unseren Man­dan­ten bun­desweit eine qual­i­fizierte Rechtsvertre­tung anbieten.

Tätigkeitsfelder

Wir vertreten Ihre Interessen bei…

  • Auf­fahrun­fall
  • Verkehrsun­fall
  • Miet­wa­genkosten
  • Gutachter und Gutachterkosten — Kostenvoranschlag
  • Nutzungsaus­fal­l­entschädi­gung
  • Aus­la­gen­pauschale
  • Haushalts­führungss­chaden
  • Erwerb­ss­chaden
  • Schmerzens­geld
  • Ver­di­en­staus­fall
  • Dauer­schaden
  • merkan­til­er Minderwert
  • Lei­h­wa­genkosten
  • HWS und BWS Syndrom
  • Vor­fahrt
  • Rotlicht
  • Schadenser­satz
  • Haftpflichtver­sicherung — Prämienschaden
  • Kaskover­sicherung und Vollkaskoversicherung
  • Quoten­vor­recht
  • Vorschaden / Altschaden
  • Anscheins­be­weis
  • Gefährdung­shaf­tung
  • Kinder im Straßenverkehr
  • Unfall mit Fußgängern
  • Kosten­vo­ran­schlag
  • Rest­wer­tange­bot
  • Meldepflicht
  • Bußgeldbescheid
  • Anhörungs­bo­gen
  • Ver­war­nungs­geld
  • Punk­te, Verkehrszentralregister
  • Geschwindigkeit­süber­schre­itung, Geschwindigkeitsverstoß
  • Rotlichtver­stoß, rote Ampel
  • Fahrver­bot
  • Abstand, Vor­fahrt, Ein­bahn­straße, Handy, Gurtpflicht
  • AU, HU: Abga­sun­ter­suchung und Hauptuntersuchung
  • Umwelt­zone
  • Messver­fahren
  • Blitzer, geblitzt, Geschwindigkeitsmessung
  • Abstandsmes­sung, Messver­fahren, Meßmethode
  • Punk­te in Flens­burg, Aufbauseminar
  • Beleuch­tungspflicht
  • Ladung, Über­ladung
  • Zulas­sung, Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief
  • Ein­spruch, Klage und Hauptverhandlung
  • Regierung­sprä­sid­i­um
  • Schweigerecht, Ver­jährung, Einstellung
  • Fahrten­buchau­flage
  • Unfall­flucht
  • Trunk­en­heit im Straßenverkehr
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Ver­stoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Gefährlich­er Ein­griff in den Straßenverkehr
  • Nöti­gung
  • Belei­di­gung und Bedrohung
  • Kör­per­ver­let­zung
  • fahrläs­sige Tötung

Tätigkeitsfelder

Wir vertreten Ihre Interesse bei…

  • Auf­fahrun­fall
  • Verkehrsun­fall
  • Miet­wa­genkosten
  • Gutachter und Gutachterkosten — Kostenvoranschlag
  • Nutzungsaus­fal­l­entschädi­gung
  • Aus­la­gen­pauschale

…Mehr

  • Haushalts­führungss­chaden
  • Erwerb­ss­chaden
  • Schmerzens­geld
  • Ver­di­en­staus­fall
  • Dauer­schaden
  • merkan­til­er Minderwert
  • Lei­h­wa­genkosten
  • HWS und BWS Syndrom
  • Vor­fahrt
  • Rotlicht
  • Schadenser­satz
  • Haftpflichtver­sicherung — Prämienschaden
  • Kaskover­sicherung und Vollkaskoversicherung
  • Quoten­vor­recht
  • Vorschaden / Altschaden
  • Anscheins­be­weis
  • Gefährdung­shaf­tung
  • Kinder im Straßenverkehr
  • Unfall mit Fußgängern
  • Kosten­vo­ran­schlag
  • Rest­wer­tange­bot
  • Meldepflicht
  • Bußgeldbescheid
  • Anhörungs­bo­gen
  • Ver­war­nungs­geld
  • Punk­te, Verkehrszentralregister
  • Geschwindigkeit­süber­schre­itung, Geschwindigkeitsverstoß
  • Rotlichtver­stoß, rote Ampel
  • Fahrver­bot
  • Abstand, Vor­fahrt, Ein­bahn­straße, Handy, Gurtpflicht
  • AU, HU: Abga­sun­ter­suchung und Hauptuntersuchung
  • Umwelt­zone
  • Messver­fahren
  • Blitzer, geblitzt, Geschwindigkeitsmessung
  • Abstandsmes­sung, Messver­fahren, Meßmethode
  • Punk­te in Flens­burg, Aufbauseminar
  • Beleuch­tungspflicht
  • Ladung, Über­ladung
  • Zulas­sung, Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief
  • Ein­spruch, Klage und Hauptverhandlung
  • Regierung­sprä­sid­i­um
  • Schweigerecht, Ver­jährung, Einstellung
  • Fahrten­buchau­flage
  • Unfall­flucht
  • Trunk­en­heit im Straßenverkehr
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Ver­stoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Gefährlich­er Ein­griff in den Straßenverkehr
  • Nöti­gung
  • Belei­di­gung und Bedrohung
  • Kör­per­ver­let­zung
  • fahrläs­sige Tötung

Rechtsgebiete

Fachanwälte für Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht,

Verkehrsrecht & Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

 

Jetzt anrufen & direkt beraten lassen

 

Rück­ruf anfordern!

Lernen Sie unser Team kennen

Dennis König

Dennis König

Recht­san­walt

Fachan­walt für Verkehrsrecht

info@koenig-kollegen-heidelberg.de
Cosima Christmann

Cosima Christmann

Recht­san­wältin

Fachan­wältin für Erbrecht
Fachan­wältin für Familienrecht

info@koenig-kollegen-heidelberg.de
Melanie Mussotter-Schwarz

Melanie Mussotter-Schwarz

Recht­san­wältin

Fachan­wältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

info@koenig-kollegen-heidelberg.de
Martin Bender

Martin Bender

Recht­san­walt

Fachan­walt für Arbeitsrecht

info@koenig-kollegen-heidelberg.de

So erreichen Sie uns

Kurfürsten-Anlage 36
Bürohaus am Park
69115 Heidelberg

Sie find­en unsere Kan­zlei zen­tral in Hei­del­berg in der West­stadt unweit des Bahn­hofs im Büro­haus am Park gegenüber des Lan­drat­samts am Römerkreisel.

Wir bieten Ihnen einen bar­ri­ere­freien Zugang und kosten­freie Park­plätze in unser­er Tief­garage. Die Ein­fahrt zur Tief­garage befind­et sich in der Römer­straße 7, schräg gegenüber der Polizeidirektion.

Rück­ruf anfordern
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tieren Sie die Daten­schutzerk­lärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mandanten­meinungen

Waldemar Myllek 

30.01.2020

Wer auf einen pro­fes­sionellen, ser­iösen, bewan­derten und sym­pa­this­chen Recht­san­walt set­zt, ist hier bestens aufge­hoben. Sehr fach­be­zo­gen aber real­ität­snah ver­ständlich erk­lärt. Alleine das Gespräch war schon eine Ther­a­pierende Maß­nahme, welche durch Fach­wis­sen unter­mauert wurde. Ich kann die Kan­zlei und Recht­san­walt Her­rn Den­nis König mit bestem Gewis­sen und ohne Bedenken weit­erempfehlen. 1+

Nadine Schäfer 

24.01.2020

Ich wurde von Her­rn König nach mein­er Schwanger­schaft in ein­er Angele­gen­heit gegen meinen Arbeit­ge­ber vertreten. Bin mit dem Ergeb­nis sehr zufrieden. Herr König hat mich sehr gut und kom­pe­tent berat­en und ist auch men­schlich sehr angenehm. Kann ihn nur empfehlen!

Karin Ripperger

18.12.2019

War wegen ein­er Mietan­gele­gen­heit bei Her­rn König. Sehr effizient gear­beit­et. Wurde immer sehr fre­undlich behan­delt, ob tele­fonisch oder per­sön­lich. Auch jede Frage wurde mir zufrieden­stel­lend beantwortet.
Kann die Kan­zlei mit gutem Gewis­sen weit­er empfehlen und würde jed­erzeit auch wieder dor­thin gehen.

Maxi Bechtold  

19.09.2019

Ich war bei Her­rn König in ein­er verkehrsrechtlichen Angele­gen­heit. Ich wurde dort sehr fre­undlich emp­fan­gen und super berat­en. Ich würde jed­erzeit wieder dor­thin gehen.

kostenlose ERSTBERAtung einholen

 

Füllen Sie ganz ein­fach und schnell dieses Kon­tak­for­mu­lar aus und
sich­ern Sie sich ihr kosten­los­es und unverbindlich­es Rechtsangebot.

Lernen Sie unseren Fachanwalt für Verkehrsrecht aus Heidelberg kennen

Recht­san­walt Den­nis König, Fachan­walt für Verkehrsrecht und Namensge­ber der Kan­zlei, ist Anwalt aus Lei­den­schaft. Egal ob es sich um einen Verkehrsun­fall, ein Bußgeld, oder einen Entzug der Fahrerlaub­nis geht, Herr König berät Sie gerne.

Weshalb brauche ich einen Fachanwalt für Verkehrsrecht?

Für viele Men­schen ist ein Führerschein oder das Auto wichtig. Wenn Sie nicht ger­ade mit­ten in der Stadt wohnen, son­dern aus einem umliegen­den Ort­steil von Hei­del­berg kom­men, sind sie oft darauf angewiesen. Deswe­gen ist es auch uner­lässlich ihr Recht ein Kraft­fahrzeug zu führen zu vertei­di­gen! Holen Sie sich gerne Infor­ma­tio­nen in ein­er ersten Beratung durch Her­rn Recht­san­walt Den­nis König.

Wird mir in Verkehrsunfällen geholfen?

Natür­lich! Es kommt vor, dass offen­sichtlich wirk­ende Ursachen für einen Unfall am Schluss doch nicht so ein­deutig sind. Das lässt sich aber nur her­aus­find­en, wenn man die Sit­u­a­tion nicht ein­fach akzep­tiert wie sie ist. Ein Verkehrsan­walt nimmt sich den Fall vor und geht diesen akribisch durch, damit am Ende, ggf. vor Gericht, die Wahrheit herauskommt.

Mir wird vorgeworfen, dass ich zu schnell war.
In diesem Fall soll­ten Sie schnell han­deln. Es ist möglich, dass Geschwindigkeitsmes­sun­gen nicht immer akku­rat sind und gek­lärt wer­den soll­ten. Melden Sie sich hierzu gerne per Tele­fon zu einem ersten kosten­losen Beratungs­ge­spräch mit unserem Fachan­walt für Verkehrsrecht Herr König.
Meine Versicherung will nicht zahlen, was soll ich tun?

Gerne kön­nen wir zusam­men her­aus­find­en, ob das recht­ens ist. Wenn der KFZ-Ver­sicher­er nicht zahlt, kann das ver­schiedene Ursachen haben. Vielle­icht kon­nte auch der Unfall­her­gang nicht richtig nachvol­l­zo­gen wer­den. Herr König will sich als Verkehrsan­walt der Sache annehmen und ist die opti­male Vertre­tung in diesen Fällen.

Unsere Partner

Unsere Partner